Mozart Matineen im Konzerthaus Dortmund Philharmonie für Westfalen

Sonntag,
13. Januar 2019, 11.00 Uhr

CHAARTS

 

Heinrich Wilhelm Ernst
Introduktion, Thema und Variationen über das irische Volkslied „Die letzte Rose“  aus „Sechs mehrstimmige Etüden“ für Violine solo

Francesco Geminiani
Concerto Grosso d-Moll Nr. 12 op. 5 „La Follia“

Wolfgang Amadè Mozart
Divertimento F-Dur KV 138

Antonio Vivaldi
„Die Vier Jahreszeiten“
Konzerte für Violine, Streicher und basso continuo op. 8
Concerto E-Dur Nr. 1 RV 269 (Der Frühling)
Concerto g-Moll Nr. 2 RV 315 (Der Sommer)
Concerto F-Dur Nr. 3 RV 293 (Der Herbst)
Concerto f-Moll Nr. 4 RV 297 (Der Winter)

 

 
Die Artur und Lieselotte Dumcke-Stiftung unterstützt Sophie Wang mit einem Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro.


Facebook