Stipendiaten der Konzertsaison 2019/2020

Werther Klavierquartett

Anouchka Hack

Anouchka Hack, Violoncello

Die 1996 geborene deutsche Cellistin Anouchka Hack wuchs in Dortmund in einer Musikerfamilie auf. Im Alter von sechs Jahren erhielt sie ihren ersten Cellounterricht, und musikalische Erfolge bei Wettbewerben stellten sich schnell ein. 2011 wurde sie Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Hans-Christian Schweiker, von 2014 bis 2018 studierte sie an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Troels Svane. Seit Oktober 2018 setzt sie ihr Studium bei Prof. Frans Helmerson an der Barenboim-Said-Akademie in Berlin fort. Für die Saison 2017/18 wurde sie als eine von sechs jungen Cellisten für Gautier Capuçons „Classe d‘Excellence de Violoncelle“ in der Fondation Louis Vuitton in Paris ausgewählt.
Als Solistin konzertiert Anouchka Hack u. a. mit den Dortmunder Philharmonikern, der Sinfonia Rotterdam, der Französischen Kammerphilharmonie und der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Konzertengagements führten sie auf Bühnen wie das Beethoven-Haus Bonn, den Musikverein Wien, das Konzerthaus Dortmund oder den Gasteig München. Sie ist zu Gast bei renommierten Festivals, wie den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Festival van Vlaanderen oder dem Schleswig-Holstein Musik Festival.
Außerdem widmet sich Anouchka Hack intensiv der Kammermusik. Zusammen mit ihrer Duo-Partnerin und Schwester, der Pianistin Katharina Hack, gibt sie regelmäßig von Publikum und Presse begeistert aufgenommene Konzerte. Das Duo war 2017/18 bei „Best of NRW“ zu hören und wurde bereits vielfach mit Preisen ausgezeichnet; Konzertauftritte wurden vom NDR, WDR, Radio Classique (FR) und medici.tv übertragen. Anouchka Hack ist Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben und spielt als Preisträgerin des Deutschen Musikinstrumentenfonds ein Violoncello von Bartolomeo Tassini, Venedig 1769.
Im Jahr 2020 wird sie gemeinsam mit ihrer Schwester ihre erste CD bei GENUIN classics u. a. mit finanzieller Unter-stützung der Mozart Gesellschaft Dortmund veröffentlichen.


Facebook